Konstruktion nach Ihren Bedürfnissen von Anfang an

Jedes Produkt hat unterschiedlichsten Eigenschaften, die besondere Anforderungen an den/die Greifer haben. Deshalb ist es nicht immer möglich, einen Standardgreifer einzusetzen. Wir bieten individuelle Greiflösungen, die auf das Produkt abgestimmt werden. Fragen Sie unverbindlich an.

Konzeption

Als ein auf Greifer-Technologie spezialisiertes Unternehmen versuchen wir viele Konstruktionen mit Standardgreifer-lösungen abzudecken. Das wirkt sich positiv auf die Kosten auf Ihrer speziellen Aufgabenstellung aus.

Konstruktion

Nach jeder ersten Idee für ein Produkt entsteht eine Skizze, die wir in eine CAD-Zeichnung übernehmen. Modernste Computertechnologie macht es uns möglich Zeitnah eine 3D-Modell zu erstellen.

Produktion

Moderne CNC-Anlagen und ein gut ausgebildetes und kompetentes Team helfen uns, Ihnen einen attraktiven Preis für Ihre Greiferlösung zu bieten. So kann Ihre Produktion mit passenden Werkzeugen an den Start gehen.

Vorteile eines Sondergreifers

  • kurze Durchlaufzeiten von der Konzeption bis zum Prototypen
  • Kostengünstig durch den Einsatz von Standardbauteilen
  • Reduzierung von Stillstandszeiten 
  • Einzel- sowie Kleinserien möglich 

Was können wir für Sie produzieren?


Der Nadelgreifer NHS - als Sondergreifer-Ausführung für die Baustoffindustrie

Materialen wie Styropor, Steinwolle, Glaswolle, Holzfaserdämmung, usw. können durch die Materialeigenschaften der Luftdurchlässigkeit nicht per Vakuum angesaugt werden. Um diese aber meist großflächigen Bauteile im Produktionsablauf sicher aufnehmen und verarbeiten zu können, bietet Jensen Greiftechnik GmbH verschiedene Greiflösungen an.

 

Durch Einstechen mit geraden oder gebogenen Nadeln in das Bauteil wird ein formschlüssiges Greifen ermöglicht. Das systematische Anordnen der Greifer an einer Vorrichtung ermöglicht es, auch große und schwere Bauteile nur durch nur einen Mitarbeiter anzuheben und über eine
Hebevorrichtung umzusetzen.